Thomas Haas
Klasse Classic
WM-Wertung U60
Alter 52
Ort Abersee
Nationalität Österreich
Verein USC-Abersee
Ergebnisse www.glocknermanlive.at
Classic
U60
Österreich
1729

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 0
Größe (cm): 172
Gewicht (kg): 73
Trainingskilometer/Jahr: 10000
Fahrrad: Cervelo P3, Airstreeem Aerotyp

Bisherige Erfolge
2016: 24 Stunden Rennen Kelheim, 605km mit ca. 6000hm, Europameisterschaft Triathlon Mitteldistanz in Walchsee (Tirol)
2015: Race Around Austria Challenge,
Ironman 2010, 2012, 2014


Wie bist du zum Extremradfahren gekommen?
Nach insgesamt 4 beendeten Ironmans und mittlerweile einer dafür notwendigen Trainingsroutine sollte sich 2014 zu meinem 50. Geburtstag wieder alles ändern. Eine DVD über die Teilnahme eines Athleten beim Race Across Amerika setzte mir einen Flo ins Ohr. Die Idee zu einer neuen Herausforderung war geboren. Ist es möglich mit Diabetes an einem Rennen teilzunehmen bei dem man 10 Tage extreme Körperliche Leistungen vollbringt?

Was waren deine schönsten und schwersten Raderlebnisse?
Mein schönstes Raderlebnis war die Zieleinfahrt beim 24 Stunden Rennen in Kehlheim, das Schwerste das durchkommen bei der Race Arround Austria Challenge mir defekter Schaltung

Beim Glocknerman schafft es immer ein großer Teil der Teilnehmer nicht bis ins Ziel. Warum bist du überzeugt, dass du zu den Finishern gehörst?
Diabetes ist wie Ausdauersport, wer diese Herausforderung meistert, kann über alles andere nur lachen.

Wie lautet dein Motto?
Diabetes goes RAAM





Thomas Haas - Glocknerman Classic 2017