Wolfgang Zach
Klasse Sprint
Alter 39
Ort Graz
Nationalität Österreich
Verein SU Tri
Ergebnisse www.glocknermanlive.at
Sprint
Österreich
1543

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 0
Größe (cm): 172
Gewicht (kg): 66
Trainingskilometer/Jahr: 12000
Fahrrad: Airstreeem Super Lite

Bisherige Erfolge
bin leider kein Podestfahrer sonder nur Teilnehmer :)
Glocknerkönig, Mythos Glockner, RAA CHallenge, die Schinderei 24h, Fliegerhorst Markerhof 6h, Fisching Duathlon, Schökl Classics, Endura AlpenTraum, Kitzhorn Challenge, Kaindorf 12h, Fohnsdorf 24h


Wie bist du zum Radfahren gekommen und was fasziniert dich dabei?
Ich war nie Ausdauersportler. Hatte gerade eine längere verordnete Kletterpause und fand in der Zeitung eine Anzeige für ein 24std Radrennen in Fohnsdorf. Hatte ja keine Ahnung dass es sowas gibt! War aber sofort fasziniert von dem Gedanken mal so was abartiges zu machen - meldete mich an - und stand 3 Wochen später mit einem 2 Nummern zu großen, ausgeborgten Rennrad am Start :) und es hat mich von Beginn an gefesselt!! Kurz darauf war ich bei einem Vortrag von dem damals noch recht unbekannten Christoph Strasser, und ab da war es vollkommen klar wie es weiter gehn wird :)


Warum hast du dich für den Glocknerman SPRINT entschieden?
weil mich einfach die Langstrecke fasziniert, ich noch nicht so gut bin mir die große Runde zuzutrauen, und ich mich einfach langsam an die großen Strecken herantasten möchte. In diesem Fall spielt sicher auch die Strecke, die ich zum Teil auch schon gefahren bin, und der Glockner mit der Edelweisspitze als perfekte Krönung eine Rolle

Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
ich arbeite seit längeren mit einem Trainer zusammen und bereite mich mit ihm gezielt vor, bzw habe ich in Christoph Strasser einen guten Freund, Trainingspartner und Ratgeber gefunden

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
Famile und Freunden

Wie schaffst du es extreme Belastungen durchzustehen?
habe in erster Linie ein gutes Team aus Freunden die mich unterstützen und motivieren. abgesehn davon kann ich sehr gut auf "durchzug" schalten. Und als Briefträger bin ich es gewohnt bei jedem Wetter draussen unterwegs zu sein

Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
dafür brauche ich mich nicht extra motivieren. Alleine die Freude darauf reicht als motivation

Meine Stärken im Radsport sind...
...vlt meine Ahnungslosigkeit und Unbekümmertheit :)

Wie lautet dein Motto?
i don't stop when i'm tired, i stop when i'm done





Wolfgang Zach - Glocknerman Sprint 2017