Bernhard Fink
Klasse Ultra
WM-Wertung U40
Alter 37
Ort Graz
Nationalität Österreich
Verein WSA Ultracycling Graz
Ergebnisse www.glocknermanlive.at
Ultra
U40
Österreich
1850

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 2
Größe (cm): 179
Gewicht (kg): 77
Trainingskilometer/Jahr: 10-15.000
Fahrrad: Specialized Tarmac SL4 S-Works, Cervelo R5, Cervelo P2

Bisherige Erfolge
2. Platz, Glocknerman 2015 (2er-Team, WSA Ultracycling Graz)
1. Platz Team Strasser 12/24h Schinderei Hitzendorf (Mixed 4er)
einige 24er gefinishet (Kaindorf, Grieskirchen)



Wie bist du zum Extremradfahren gekommen?
Wolfgang Fasching hat mich schon immer fasziniert nachdem ich vor vielen Jahren bei einigen Vorträgen von ihm war bzw. seine Bücher gelesen habe. Sportlich aktiv bin ich allerdings erst seit Kurzem. Eine Trainingsbegegnung mit dem Christoph Strasser vor rd. 4 Jahren hat das Feuer dann entfacht. Seitdem versuch ich von Jahr zu Jahr meine Distanzen zu steigern.

Was waren deine schönsten und schwersten Raderlebnisse?
Beim GM 2015 gemeinsam mit meinem Team-Kollegen Christian im 2er-Team zu finishen war schon richtig genial. Auch der Sieg in der Staffel bei der 12/24h Schinderei gemeinsam mit dem Straps, dem Georg und der Kathi war legendär!

2016 beim GM im Solo an den Start zu gehen war sehr schwer. Mich hat am Sonntag davor die Grippe erwischt und ich war am Tag des Startes erstmalig fieberfrei. Mit dem Wissen dass ein Start aussichtslos ist und einem Puls jenseits von Gut und Böse ab dem 1. km hab ich mich 6-7 h gequält um dann in Villach völlig am Ende vom Rad zu steigen....


Beim Glocknerman schafft es immer ein großer Teil der Teilnehmer nicht bis ins Ziel. Warum bist du überzeugt, dass du zu den Finishern gehörst?
ich werde mein Bestes geben... gemeinsam mit meinem super Team sind die Voraussetzungen geschaffen. Alles andere wird sich zeigen!

Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
Das Wissen um den unglaublichen Stolz von dem man ewig zehrt wenn man einmal so ein Rennen gefinished hat! :-) Das Qualified-for-RAAM-Zertifikat würd natürlich auch in einem Bilderrahmen an die Wand kommen! ;-)

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
meiner sehr toleranten Freundin! ;-)


Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
möglichst viele Rad-Km und Höhenmeter bis Ende Mai runterspulen





Bernhard Fink - Glocknerman Ultra 2017