Emanuel Schinnerl
Race Division Ultra
World championship discipline U30
Age 27
Town Graz
Citizenship Austria
Results www.glocknermanlive.at
Ultra
U30
Austria
2159

Interview

Previous Glocknerman-participations: 1
Size (cm): 196
Weight (kg): 78
Training kilometers/ year: 16000
Bicycle: Kuota Khan, Kuota Kharma

Previous achievements
2013:
9. Platz: 12h Rennen in Kaindorf
2. Platz: 12h Rennen in Hitzendorf

2014:
20. Platz: 24h Rennen in Grieskirchen
8. Platz: Race around Austria Challenge
1. Platz: 24h Rennen in Hitzendorf (4er Mixed Team)

2015:
Ultracycling Dolomitica - "Race across the Dolomites" (615km, 16000 Höhenmeter): 6. Platz

2016:
Paarzeitfahren in Bruck/Mur: 5. Platz
Passailer Einzelzeitfahren: 4. Platz, Allgemeine Klasse
Glocknerman- Ultramarathon Weltmeisterschaft (1000km, 16000 Höhenmeter): DNF (Abbruch wegen Erkrankung)


How did you get into extreme cycling?
Radfahren gehört schon seit meiner Kindheit zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Nach dem ich 2010 und 2011 den Ötztaler Radmarathon bewältigt habe, habe ich mich gefragt, ob es noch Möglichkeiten gibt, länger Rad zufahren. In dieser Zeit habe ich auch Joachim Ladler kennen gelernt. Durch ihn durfte ich erfahren, was es heißt, tagelang am Rad zu sitzen. Als Betreuer durfte ich so viel lernen über den Ultraradsport. Seit 2014 fahre ich selber 24h Rennen und welche die drüber hinausgehen.

What were your most beautiful and hardest bike experiences?
Beim "Race across the Dolomites" im September 2015 war ich mir sicher, dass mir dieses Rennen nun endlich Tür und Tor in den Ultraradsport geöffnet hat. Viel Regen und auch Schnee machten meinem Team und mir über 16 Pässe wenig Herausforderung.
Als ich dann beim letzten Glocknerman 2016 nach der Hälfte des Rennens erkrankte, musste ich sehr lange über mich nachdenken und brauchte auch wieder einige Zeit, um dieses Erkrankung zu verarbeiten. Das Radfahren selbst machte mir nach wie vor Freude, doch bis ich wieder mit dem leitungsmäßigem Training anfing, dauerte es einige Zeit.


At Glocknerman, a large proportion of participants do not always reach the goal. Why are you convinced that you belong to the finisher?
Voriges Jahr bin ich erkrankt - das passiert nur einmal. Kein zweites Mal. Heuer sieht mich Graz erst am Samstag wieder.

How do you motivate yourself for a challenge like the Glocknerman?
Da braucht man keine Motivation. Entweder man mag solch lange Rennen - oder man gehört nicht zu dieser Gattung Mensch. Dann mag man ihn nicht...

I get supported in sports from?
Familie, Freunde

How do you prepare for the Glocknerman?
Mein Trainingsplan ist auf den Glocknerman abgestimmt. Sollte also bis dahin passen... ;-)

How do you manage to endure extreme stress?
Ich fühl mich sehr wohl am Rad. Alles andere ergibt sich dann von alleine... :-)

What's your motto?
Dein Leben beginnt dort, wo deine Komfortzone endet.





Emanuel Schinnerl - Glocknerman Ultra 2017