Benni Deimel
Klasse Ultra
WM-Wertung U30
Alter 28
Ort Waidhofen/Thaya
Nationalität Österreich
Verein ultracyclingduo
Ergebnisse www.glocknermanlive.at
Ultra
U30
Österreich
1617

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 0
Größe (cm): 194
Gewicht (kg): 84
Trainingskilometer/Jahr: 13.000
Fahrrad: SIGA Factory CR

Bisherige Erfolge
2015 - Race around Austria 2er Team - 3.Platz
2013 - Race around Austria 2er Team - 8.Platz


Wie bist du zum Extremradfahren gekommen?
Wir wollten einmal mit dem Fahrrad ans Meer. So fuhren wir 2010 mit dem Mountainbike und Rucksack von Waidhofen/Thaya nach Lignano. Uns packte die Leidenschaft und so fuhren wir ohne Begleitfahrzeug mit dem Rennrad von Waidhofen/Thaya nach Paris im Jahr 2011 (1243km in 5 Tagen), 2012 von Waidhofen/Thaya nach Oslo (1579km in 6Tagen) und schließlich 2x das Race around Austria im 2er Team. (2200km, 2013 8.Platz, 2015 3.Platz)

Was waren deine schönsten und schwersten Raderlebnisse?
Die schönsten, aber zugleich auch schwersten Raderlebnisse waren einerseits die Zielankunft in Oslo und die Zielankunft beim ersten RAA.



Beim Glocknerman schafft es immer ein großer Teil der Teilnehmer nicht bis ins Ziel. Warum bist du überzeugt, dass du zu den Finishern gehörst?
Ich bin überzeugt, dass ich zu den Finshern gehöre, weil ich bisher jedes sportliche Ziel, welches ich mir gesetzt habe, erreicht habe und ich außerdem sehr ehrgeizig und zielstrebig bin!

Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
Mit dem Gedanken, eines der härtesten Radrennen zu finishen.

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
Freundin, Familie und meinem Team

Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
Ride, Eat, (Sleep) and Ride :-)

Wie lautet dein Motto?
Der Weg ist das Ziel!





Benni Deimel - Glocknerman Ultra 2017