Florian Klemm
Klasse Sprint
Alter 32
Ort Wiener Neustadt
Nationalität Österreich
Sprint
U40
Österreich
1797

Interview

Bisherige Glocknerman-Teilnahmen: 0
Größe (cm): 182
Gewicht (kg): 71
Trainingskilometer/Jahr: 11.000
Fahrrad: Specialized Tarmac

Bisherige Erfolge
Finisher Ötztaler Radmarathon
24h Rennen Slovakia Ring (4er Team)


Wie bist du zum Radfahren gekommen und was fasziniert dich dabei?
Ich sitze seit gut 4 Jahren am Rennrad und war davor nicht besonders sportlich aktiv. Das erste Rennrad hab ich einem sehr guten Freund von mir zu verdanken – Danke Georg! - Am Sattel zu sitzen ist für mich ein Gefühl von Freiheit. Faszinziert bin ich seit jeher von Ultracycling Radlern, damals für mich unvorstellbar, wie man über Tage hinweg Spitzenleistungen bringen kann.

Warum hast du dich für den Glocknerman SPRINT entschieden?
Für mich der ideale Einstieg in den Ultracycling Sport und erstmalig mit meinem Betreuerteam am Rad zusammenarbeiten zu können.

Wie bereitest du dich auf den Glocknerman vor?
Im letzten Jahr mit einigen langen Ausfahrten 200km+, dem Finish beim Ötztaler Radmarathon und heuer soll eine strukturierte Trainingsvorbereitung den Feinschliff liefern.

Unterstützung im Sport erhalte ich von?
meiner Familie und Freunden - und der Ultracycling Szene, welche bemüht und offenkundig ihr Wissen und Erfahrung teilt.

Wie schaffst du es extreme Belastungen durchzustehen?
Mit der richtigen Motivation und einer gesunden Einstellung zum Ziel.

Wie motivierst du dich für eine Herausforderung wie den Glocknerman?
Meine Motivation ist das Ziel vor Augen am Großglockner und meine zukünftigen Projekte. Weitradlfoan ist mein Ausgleich zum Büroalltag.

Meine Stärken im Radsport sind...
… Durchhaltevermögen!

Wie lautet dein Motto?
“Man wächst an der Herausforderung”





Florian Klemm - Glocknerman Sprint 2018