Wohlfühlhotel Novapark Graz

Das Wohlfühlhotel Novapark Graz ist offizieller Partner- und Beherbergungsbetrieb des Glocknerman und zentraler Bestandteil der Veranstaltung. Ab 2017 findet am Tag vor dem Start der Check-In, die technische Abnahme und das Briefing in den Räumlichkeiten des Hotels statt. Ebenso freuen wir uns auf die Abschlussveranstaltung und Siegerehrung im Hotel. Glocknerman-Teilnehmer und Betreuungsteams können Zimmer zu vergünstigten Tarifen buchen.

Alles an einem Ort!

Das Hotel ist zentral gelegen und bietet für alle Glocknerman Teilnehmer bestmögliche Bedingungen. Der Start des Glocknerman ist keine 10 Minuten und das Ziel ca. 15 Minuten vom Hotel entfernt.
Das Hotel bietet als zentraler Veranstaltungsort den Teilnehmer eine optimale Lösung und dies bei bestem Preis-Leistungsverhältnis. Am Mittwoch können die Teilnehmer vor Ort im Hotel Check-In, technische Abnahme und das Briefing besuchen und sich auf den kommenden Start vorbereiten. Die Teilnehmer können auch so tagsüber mit radbegeisterten Kollegen in Kontakt treten.
Nach der Zielankunft können die Teilnehmer direkt im Hotel einchecken, die Spa-Landschaft genießen, bei der Abschlussveranstaltung feiern und sodann in der gleichen Location übernachten. Am Sonntag, den Abreisetag, kann der Spabereich kostenfrei noch ganztägig genutzt werden.



Inkludierte Leistungen


  • Übernachtung im Komfortzimmer
  • Reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • Freier Eintritt in die 3.000 m² Wellnessoase Nova-Spa (auch am Abreisetag)
  • Kostenloser Parkplatz
  • Freies WLAN im gesamten Haus


Kosten für Glocknerman Teilnehmer

Preis pro Zimmer/Nacht

  • Einzelzimmer: 70€
  • Doppelzimmer: 90€
  • Dreibettzimmer: 120€

Früh buchen!


Die Buchung ist ab Anmeldestart möglich. Der Glocknerman stellt nach der Anmeldung des Teilnehmer zum Glocknerman ein Buchungsformular zur Verfügung, welches direkt an das Wohlfühlhotel Novapark retourniert wird. Bitte informiere dich frühzeitig, wie viele Zimmer für Dich und das Betreuungsteam benötigt werden. Es ist nur ein begrenztes Kontingent verfügbar! Sollten alle verfügbaren Zimmer vergriffen sein, so ist es in der Verantwortung jedes einzelnes Teilnehmers Alternativen zu finden. Nennschluss ist - vorbehaltlich freier Zimmer - der 30.04.2017.

Das Buchungsformular ist in Glocknerman Moodle abrufbar.

Wohlfühlhotel Novapark Graz


Dieses 4-Sterne Hotel genießt eine sehr ruhige Lage. Die freundlichen Zimmer bieten größtenteils Balkone und Blick auf den Grazer Schloßberg.
Die Altstadt wie auch der Hauptbahnhof befinden sich nur 10 Pkw-Minuten entfernt. Öffentliche Verkehrsanbindungen gibt es gleich neben dem Hotel. Für Gäste, die Graz mit dem Fahrrad entdecken möchten, stehen E-Bikes und Citybikes bereit. Sowohl die 250 Parkplätze, als auch das WLAN im gesamten Haus, stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung.

Besonders beliebt ist dieses gemütliche Hotel bei Gästen, die Business mit Wellness verbinden möchten. Für Hotelgäste werden ein modernes Spa mit knapp 3.000 m² und ein Fitnessraum ohne Aufpreis geboten. Einzigartig in Graz ist auch die Salzoase.

Im großzügigen Frühstücksraum wird ein reichhaltiges und gut sortiertes Frühstücksbuffet angeboten, das keine Wünsche offen lässt. Im Restaurant „Tafelzimmer“ mit angeschlossener Terrasse können internationale wie auch regionale Gerichte genossen werden und die Hotelbar Corrida, mit dem prächtigen Aqua-Terrarium, lädt ein den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Großen Wert legen die Gastgeber auf ein angenehmes Ambiente, auf die Freundlichkeit der Mitarbeiter und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.



Wellnessoase Nova-Spa


Oase für Körper, Geist und Seele
Den Alltag hinter sich lassen, zur Ruhe kommen und dem Körper Gutes tun. Das ist das Motto des Nova-Spa in Graz Gösting. Für Ruhe und Entspannung bietet die Wellnessoase des Hotel Novapark zahlreiche Möglichkeiten.

Über den Dächern von Graz, mit Blick auf die Skyline der Altstadt, inmitten von Gärten und einem begrünten Dachgarten findet man zahlreiche Möglichkeiten, Körper, Geist und Seele zu verwöhnen.

So könnte ein Wellnesstag im Indoor-Swimmingpool – für sportliche mit Gegenstromanlage – beginnen. Dann wechselt man zum Salzaufguss mit Kampfer und Menthol in einer der vier, zur Wahl stehenden Saunavarianten. Ruhe und Entspannung bietet unter anderem der, in Resonanz mit dem Erdmagnetfeld schwingende Boden des Ruheraums „Silence“. Ein Sonnenbad auf der Dachterrasse wäre eine Alternative, zumal hier das Auge mit dem herrlichen Blick auf den Schlossberg befriedigt wird. Außerdem bietet das Nova-Spa Whirlpools, Infrarotkabine, verschiedene Ruheräume, Kneipp- und Tauchbecken, ein Sole-Dampfbad und seit 2014 auch eine Salzoase, welche mit 1 Tonne Himalaya Salzstein und 1,5 Tonnen Steinsalz ausgestattet wurde. Man bewundert die außergewöhnliche Atmosphäre und macht es sich auf den Wellness-Liegen bei gedämmtem Licht gemütlich. Durch das Einblasen von trockenen, mikroskopisch kleinen Salzpartikeln nimmt man mit jedem Atemzug wertvolle Mineralien auf.
Im Nova-Spa Graz hat man die Möglichkeit, sich rundum wohl zu fühlen.





Glocknerman - Ultraradmarathon Weltmeisterschaft